MACHART

© Copyright by DURST Phototechnik
© Copyright by DURST Phototechnik

 

Fotografische Spitzenqualität

 

Um besonders brillante Prints zu erhalten, erstellen wir die Fotos im so genannten Hybrid-Verfahren. Hierzu werden die Vorzüge aus der digitalen und analogen Fototechnik genutzt. Das digitale Bild wird mit Laserbelichtungstechnik auf klassischem fotochemischem Fotopapier belichtet und dann chemisch entwickelt.

 

Dieses Fotobelichtungsverfahren, basiert auf der Laserbelichtung über einen Durst Lambda 130 PLUS, der seit Jahrzenten ein Höchstmaß an Schärfe, Kontrast und Farbbrillanz in raster- und stufenfreier fotografischer Spitzenqualität liefert.

 

Natürlich ist der Belichter nur so gut, wie das Foto Papier, auf dem er belichtet. Nach ausgiebigen Tests haben wir uns deshalb für das Kodak Endura Premier Papier entschieden. Die Technologie basiert auf den Grundlagen der klassischen Fotografie.Durch die anschließende Kaschierung auf das Trägermaterial Alu-Dibond® und die nachfolgende Laminierung mit erstklassigem Acrylglas werden hochwertige Unikate in kleinen Auflagen erzeugt.




 

 

Kaschierung und Laminierung 

 

Für die Weiterverarbeitung unserer Bilder verwenden wir ein spezielles Verfahren an, das die Versiegelung der Prints zwischen Acrylglas und Alu-Dibond ermöglicht. Bei der Laminierung setzen wir die Heißlaminierung ein. Dabei wird das Motiv beidseitig, wasserdicht und thermisch stabil verschweißt und so vollständig vor Umwelteinflüssen geschützt. 

 

Textilprint heißt bei uns, gestochen scharfer Textildruck

 

Das Motiv wird mittels Transferdruck auf den textilen Bedruckstoffe übertragen. Die Farben werden dabei in das Material sublimiert. Das Ergebnis sind waschechte und extrem scharfe Motive mit satten Farben und homogenen Verläufen.

 

Durch das Thermo-Sublimationsverfahren werden die Spezialtinten rückstandsfrei in das Gewebe eingedampft.

Unsere Leinwände werden im Thermo-Sublimationsdruck auf hochwertiges Stoffgewebe gedruckt und in Handarbeit auf Keilrahmen aufgezogen.


Das Leinwandgewebe überzeugt durch matte, reflexionsfreie Optik. Die etwas gröbere Struktur des Gewebes verleiht dem Bild einen künstlerischen Charakter. Die Leinwände sind in 2 Rahmentiefen (2 oder 4 cm) erhältlich. Sie werden mit Kantenspiegelung produziert.

 

Der FineArt-Print

 

Unter dem Begriff FineArt-Print versteht wir alle Möglichkeiten der Bildoptimierung beim Ausdruck eines Fotos auf hochwertigem Künstlerpapier zu erschöpfen. Dabei geht es um Optimierung von Dynamik, Kontrast, Farben bzw. Grautöne ohne Druckpunkt mit hervorragender Detailwiedergabe beim Inkjet Druck. Die Wahl der richtigen Papiersorte und der Betonung der Haltbarkeit der Ausdrucke. Das Foto wird über das Fine Art Printing zu einem echten Kunstwerk.